Alarmübung auf der Baustelle beim Stadthotel

Das „Stadthotel Hansjakob“ am Stadteingang war das ausgewählte Objekt für die unangekündigte Alarmübung der Feuerwehr Haslach am Donnerstagabend. Ein Brand im Dachstuhl wurde für die Übung angenommen.

Bei Arbeiten in den oberen Stockwerken des zukünftigen Hotels kommt es zu einem Brand, der eine enorme Rauchentwicklung zur Folge hat. Insgesamt zehn Personen, die durch Puppen oder Mitglieder der Jugendfeuerwehr dargestellt wurden, können sich nicht mehr selbst in Sicherheit bringen.

Nachdem die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, war schnell klar, dass das Hauptaugenmerk auf der Menschenrettung lag. Einsatzleiter Boris Schmid musste sich aber noch mit zahlreichen weiteren Herausforderungen auseinandersetzen. Welche Wege gibt es, um ins Gebäude zu gelangen? Wo können weitere Einsatzfahrzeuge positioniert werden? Welche Kräfte und Organisationen werden zusätzlich an der Einsatzstelle benötigt? Die enge Bebauung am Rande der Altstadt und die Baustellensituation gestalteten den Einsatzverlauf zudem schwierig.

Während die ersten „Verletzten“ über das Gerüst gerettet werden, versuchen im Inneren des Gebäudes Trupps unter Atemschutz in den vernebelten Räumen die weiteren vermissten Personen zu finden und zu retten. Auch die Einsatzabteilungen Schnellingen und Bollenbach kamen hier zum Einsatz, um die Zahl der Atemschutztrupps zu erhöhen.

Horst Lupfer, der die Übung ausgearbeitet und zusammen mit Kommandant Stefan Possler beobachtete zeigte sich im Anschluss zufrieden mit dem Verlauf der Übung und lobte besonders das Verhalten in der Anfangsphase. Er betonte auch, dass Alarmübungen in dieser Größe eine wichtige Bedeutung haben, um Einsatzabläufe und die Kommunikation untereinander zu trainieren.

Für Unverständnis bei den Feuerwehrleuten sorgten manche Autofahrer, die trotz des Einsatzgeschehens versuchten, einen Weg an den Einsatzfahrzeugen vorbei in die Innenstadt zu finden.

 

  • P1160303
  • P1160305
  • P1160306
  • P1160308
  • P1160310
  • P1160312
  • P1160337
  • P1160344
  • P1160346
  • P1160360
  • P1160363